Hotel    Gastronomie    Preise    Wellness    Bilder    Sächsische Schweiz   
  Gastronomie  »  Specials  »  Rezept

 

  Restaurants
    Tradition
    Panoramarestaurant
    Hotelrestaurant/Kamin
    Basteiklause
    Hallenbar

  Außengastronomie
    Sommerterrasse
    Biergarten
    Kaffeegarten
    Panoramaterrasse

  Specials
    Kulinarischer Kalender
    Hochzeiten
    Weihnachtszeit
    Silvestergala
    Bankette
    Buffets
    Menüs
    Rezept

  Speisenkarte




 


Die Lieblingsrezepte unseres Küchenchefs:


Medaillons vom Landschwein
mit Mandel-Käsehaube
auf Rotwein-Ingwerpflaumen


Zutaten (für 2 Personen):
300 g Schweinefilet
40 g Seeberger blanchierte Mandeln auf Salz
50 g Frischkäse
50 g Bauchspeck
100 g Pflaumen
1 Ingwer-Knolle


Zubereitung:
Schweinefilet in Medaillons schneiden, mit Speck umwickeln,
mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten 3 bis 4 Minuten anbraten.
Mandeln klein hacken, mit Frischkäse vermischen, auf die Medaillons verteilen und unterm Grill kurz gratinieren.

Butter in einer Pfanne schmelzen, mit Zucker karamellisieren,
halbierte Pflaumen zugeben, durchschwenken und mit Rotwein ablöschen.
Etwas Ingwer schälen, fein reiben, zu den Pflaumen geben und sirupartig einköcheln lassen.

Pflaumen auf Teller anrichten, gratinierte Medaillons aufsetzen und dazu Macaire-Kartoffeln reichen.

Guten Appetit!

Probieren Sie das Rezept doch einmal zu Hause aus.
Bevorzugen Sie jedoch das Original, dann freuen wir uns auf Ihren Besuch.


Wildschweinschnitzel mit Kürbis und Pflaumen
Küchenchef Matthias Kusber

Zutaten (für 4 Personen):
600 g Wildschweinfilet
Semmelmehl
3 Eier
Öl zum Braten
400 g Hokaidokürbis
Butter
2 Eßl. Honig
200 g Pflaumen
2 Eßl. Zucker
250 ml Marsala
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Wildschweinfilet in Medaillons à 75 g schneiden, leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mehlieren, durch geschlagenes Ei ziehen und in Semmelmehl panieren. In heißem Öl langsam ca. 2 min von beiden Seiten braten und anschließend warm stellen. Hokaidokürbis in Spalten schneiden, mit Butter in der Pfanne braten. 2 Eßl. Honig dazugeben, durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Pflaumen entsteinen und vierteln. Butter in der Pfanne schmelzen, mit Zucker karamellisieren und mit Marsala ablöschen. Anschließend sirupartig einköcheln lassen, die Pflaumen hinzufügen und durchschwenken.

Anrichten:

Die Kürbisspalten fächerartig auf den Teller legen und die Pflaumen daneben anrichten. Anschließend die Wildschweinschnitzel auf Kürbis und Pflaumen platzieren und mit den Kartoffeltalern servieren.

Guten Appetit!

Fotos © Marco Förster
 
  Berghotel Bastei
01847 Lohmen/Bastei
Telefon: (03 50 24) 77 90
Telefax: (03 50 24) 77 94 81
info(at)bastei-berghotel.de

Kontakt / Anfahrt
Buchungsanfrage
Facebook-Button

   
  Online-Reservierung
   
  News
für Ihren Kurzurlaub...
[mehr]

im Spätsommer und Herbst
[mehr]

für Sie & Ihn
[mehr]

Zugang eingeschränkt möglich
[mehr]

Wir kümmern uns um die Details!
[mehr]

 
   
  Berghotel Bastei
 

 

 Home | Impressum    AGB | Seite empfehlen | Drucken